Das Langstreckenkegeln:

Die Strecke ab Hevetal bis zur Staumauer ist 6,5 km lang und führt am Seeufer entlang über eine verkehrsfreie und sehr schön gelegene Strecke bis zur Staumauer. Das Kegeln über diese Strecke ist sehr abwechslungsreich. Die Streckenführung verläuft über Höhen und Täler, um Kurven herum und über gerade Strecken.

Die Ausstattung:
Unser Teamleiter mit Auswertungsbögen, 1 schwere Pockholz- Kernholzkugel je Team, Fanghaken zum „Rausfischen“ der Kugeln aus Gräben und einen Bollerwagen für Getränke.

Gerne können Sie eigene Getränke mitbringen oder bei uns bestellen.

Die Gruppe wird in Teams geteilt.
Die Aufgabe besteht darin, die Gesamtstrecke bis zur Sperrmauer mit möglichst wenigen Kugelwürfen zurückzulegen.
Die Veranstaltung ist ein Zusammenspiel von Kegeln und Wandern, so dass auch die Gruppendynamik im Vordergrund steht.

 

Sicherheit Kleidung Verpflegung

 

Wir empfehlen im Anschluss eine Führung über die Staumauer und eine Schifffahrt auf dem Möhnesee ab Sperrmauer.

Professionelle Staumauerführung
Eine fachliche Führung über die Staumauer dauert ca. 1 Std und um das Ausgleichsbecken ca. 1,5 Std. Die Kosten betragen € 3,-p.P. (Min € 60,-)

Staumauerführung durch unseren Teamleiter nach dem Langstreckenkegeln
Unsere Teamleiterin Martina bezeichnet sich nicht als professionelle Staumauerführerin, verfügt aber über umfangreiches Wissen, um Ihnen die Geschichte der Staumauer zu vermitteln. Hierfür berechnen wir keine Kosten, für einen Obulus ins Sparschwein wäre Martina dankbar.

Strecke 1
Ab Hevebecken zur Sperrmauer ca. 3,5 Std. + evtl. Sperrmauer- Führung
Max: 24 Personen
Betreuung: 1 Teamleiter
Kosten: € 18,- p.P. Mindestpreis je Gruppe: € 300,-

Strecke 2
An der Sperrmauer und durch den Arnsberger Wald ca. 2 Stunden.
Max: 24 Personen
Betreuung: 1 Teamleiter
Kosten: € 15,- p.P. Mindestpreis je Gruppe: € 240,-

Strecke 3
Zu unserem Sportrestaurant ca. 1 Stunde. (Nur buchbar mit Folgeprogramm in unserem Kletterkuhstall)
Max: 24 Personen
Betreuung: 1 Teamleiter
Kosten: € 5,- p.P. Mindestpreis je Gruppe: € 150,-

Treffpunkte:

Strecke 1:
Treffpunkt zum Langstreckenkegeln Hevebecken-Sperrmauer:
Hevebrücke an der B 229 ca. 500m südlich vom „Torhaus“ dieser Punkt liegt auf der Strecke zwischen Soest und Arnsberg. Sie fahren von Soest aus: Soest – Möhnesee/Delecke – weiter die B 229 in Richtung Arnsberg.
Ca 500m nach dem Torhaus finden Sie die Hevebrücke, dort steht unser Teamleiter. Der Endpunkt ist die Sperrmauer.

Treffpunkt für Gäste die mit PKW anreisen und nach dem Langstreckenkegeln wieder zu den PKW zurück müssen:
Parkplatz an der Sperrmauer, 59519 Möhnesee Günne
Bitte parken Sie 1-2 PKW an der Sperrmauer. Unser Teamleiter nimmt die PKW Fahrer in seinem 8-sitzer Kleinbus mit zum Langstreckenkegelanfangspunkt. Die anderen PKW folgen dem Kleinbus. So haben wir zum Schluss Transferautos an der Sperrmauer stehen um die PKW vom Startort zurück zu holen.

Strecke 2:
59519 Möhnesee-Günne. Treffpunkt: Sperrmauer oben am Kiosk.

Strecke 3:
Diese Strecken beginnen in einer Feldflur nahe unserem Dorf und unserem Teamcenter.
Bei Anreise mit Ihrem Bus lotsen wir den Bus zu den Treffpunkten.
Bei Anreise mit dem PKW parken Sie vor Beginn der Tour in 59519 Möhnesee-Ellingsen Lange Str. 16. Wir fahren Sie mit unserem Shuttlebus in die Feldflur