Events, Christian Becker Möhnesee | Crossgolfen 
10.12.2018


Neu: Bubble Balls....

Ihre Weihnachtsfeier 2018

.: Startseite
.:Staumauerführungen
.: Gastronomie + Olympiade
.: Wassersport
.: Outdoor Sport
Outdoor
Sportklettern
Jagdbogenschießen
Baumklettern
Langstreckenkegeln
Radtouren
Kompass/GPS-Wandern
Crossgolfen
Laser Gewehrschießen
Bubble Balls
Schneeschuhwandern
.: Team- & Funparcours
.: Betriebsausflüge + Weihnachtsfeiern
.: Teamtraining & Azubi
.: Tagungsprogramme
.: Jugend + Schulen
.: Junggesellenabschiede
.: Busse & Fahrradanhänger
.: Unsere Partner
.: Sicherheit & AGB
.: Referenzen
.: Sitemap
.: Kontakt & Anfahrt
.: Intern

.: Beispielprogramme 2018/2019


.: Impressum & Datenschutz

Crossgolfen
Crossgolfen Start
Die Grundidee ...

... beim Crossgolf ist es, alles das wegzulassen, was den normalen Golfsport kompliziert macht: ohne Handicap und Etikette, kleinliches Regelwerk, winzige Bälle und kleine Schlagflächen. Statt dessen geht man einfach locker ein paar Bälle schlagen mit großem Spaßfaktor. Das heißt Crossgolfen wird nicht auf einer extra bereit gestellten Fläche (sprich Golfplatz) gespielt, sondern Querbeet durch die Natur - auf Wald und Wiesen im unwegsamen Gelände.

Die Gruppe wird in Kleinteams (3-4 Personen) unterteilt. Ausgerüstet mit extra breiten Schlägern und großen, farbigen Bällen, werden auf freiem unebenem Gelände die Bälle zu einem vorher vereinbarten Ziel geschlagen. Es werden 2 bis 3 Zielpunkte angespielt mit einer Distanz von 500 Metern bis 800 Metern. Am erfolgreichsten ist das Team, welches die Distanz, mit möglichst wenig Schlägen überwindet. Beim Crossgolf steht jedoch der Spaß am Abschlag und nicht die Punktezahl im Vordergrund.

Personen: Max. 40 Personen Zeit: ca. 3 Stunden
Betreuung: 1-3 Teamleiter

Kosten Bereich Möhnesee:
ab € 18,- p.P. Mindestpreis je Gruppe: ab € 375,-
Kosten Bereich Hennesee etc:
ab € 23,-p.P. Mindestpreis je Gruppe ab € 400,-