Events, Christian Becker Möhnesee | Drachenbootrennen am Möhnesee 
15.12.2018


Neu: Bubble Balls....

Ihre Weihnachtsfeier 2018

.: Startseite
.:Staumauerführungen
.: Gastronomie + Olympiade
.: Wassersport
Wassersport
Drachenbootrennen
Floßsegeln
Team-Floßbauen
Kanutouren
Gruppensegeln
Ritterkämpfe
.: Outdoor Sport
.: Team- & Funparcours
.: Betriebsausflüge + Weihnachtsfeiern
.: Teamtraining & Azubi
.: Tagungsprogramme
.: Jugend + Schulen
.: Junggesellenabschiede
.: Busse & Fahrradanhänger
.: Unsere Partner
.: Sicherheit & AGB
.: Referenzen
.: Sitemap
.: Kontakt & Anfahrt
.: Intern

.: Beispielprogramme 2018/2019


.: Impressum & Datenschutz

Drachenbootrennen
Das Drachenbootfahren
ist eine alte chinesische Tradition und wird inzwischen schon in vielen Bereichen Deutschlands als Wettbewerb organisiert.
Wir verfügen über 4 Boote x 12 Plätze = max. 48 Personen. Die einzelnen Teams erhalten vor der Fahrt eine Einweisung im Bereich Sicherheit-Technik und Bootsführung. Nach der Theorie heißt es dann für alle ordentlich mit anzufassen, um die Boote fahrtüchtig auf den See zu transportieren. Die Strecken sind so gewählt, dass ein Tourenmix zwischen gemächlichem Fahren und Sprints angeboten wird, um den Teamgeist zu schulen. Ein Abschlussrennen ermittelt das Sieger- Team.
Alle Personen sind verpflichtet, Schwimmwesten zu tragen.

Die Besonderheit unseres Drachenbootrennens:
Bei "normalen" Drachenbootrennen steuert ein Profi das jeweilige Boot. Das Boot fährt also schön geradeaus und die Mannschaft konzentriert sich lediglich auf das Steuern und das Trommeln. Normalerweise verfügen Drachenboote über 22 Plätze zum paddeln, einen Platz für den Trommler und einen Platz für den Steuermann.
Unsere Boote sind Spezialboote mit nur 12 Plätzen. Diese verminderte Größe erlaubt es dem ungeübten Team alle Komponenten wie Steuern, Paddeln und Trommeln selbst zu erfahren und umzusetzen. Wir als Ihre Teamleiter trainieren die einzelnen Teams per muskelbetriebenen Katamaran-Wasserfahrrädern bis zur Rennreife.
Erst dann werden die Rennen und Sprints freigegeben.
Eine einzigartige und spannende Sache...

Die Tour:
Komplett organisierte Drachenbootfahrt in 1 bis 4 Drachenbooten mit jeweils 12 Plätzen für Trommler, Paddler und Steuermann. Nach einer kurzen Briefing-Phase erfolgt die erste Trainingsrunde - das Koordinieren, Steuern und gleichmäßige Paddeln will geübt sein, bevor das Rennen startet! Selbstverständlich steht Ihnen unser Teamleiter mit Rat und Tat zur Seite.
Führung, Organisation und Begleitung der Tour durch Bootsführer mit Rettungsschwimmerschein.
Alle Personen sind verpflichtet, Schwimmwesten zu tragen.
Die Drachenboote werden von den Kunden selbständig auf- und abgebaut, sowie gesteuert und anschließend gesäubert.
Die Siegerermittlung und Auswertung der Rennen übernimmt unser Teamleiter.
Kombinationsmöglichkeit für größere Gruppen: Drachenbootfahren mit Kanufahren in Indianerbooten oder mit unseren Segelflößen.
Fahrt zur Staumauer mit Anlegen und Staumauerführung oder Kaffeetrinken etc.

Einsatzorte: Möhnesee, Hennesee und andere Binnenseen
Personen: Min: 16 Personen Max: 48 Personen
Zeit: 3-4 Stunden
Betreung: Durch 1- 2 Teamleiter

Kosten:
ab € 40,- p.P. Mindestpreis je Gruppe: € 800,- am Möhnesee

Kosten:
ab € 50,- p.P. Mindestpreis je Gruppe: € 1000,- am Hennesee
Unser Teamleiter
Christian

Mit diesen muskelbetriebenen
Hydrobikes trainieren wir die
einzelnen Drachenbootteams
bis zur Fähigkeit, die Boote im
Rennen exakt
geradeaus zu steuern.
     
         
Hier eine aktive Drachenbootgruppe bei Starttraining in der Körbecker Bucht und beim Trainieren der Notbremsung im Falle eines unbeabsichtigten Versteuern des Skippers und einer Annäherung der Boote auf dem Wasser.