Die Bubble Balls…….
Jedes Team besteht aus 4-5 Personen, die mit aufblasbaren Bubble Balls ausgestattet werden. Auswechselspieler sind möglich, aber kein Muss.
Das Spielfeld, nur ein Bruchteil eines normalen Fußballfeldes (ca. 20 x 30 m), ist im Outdoor Bereich begrenzt durch kleine Plastikhütchen und 2 flexible Tore. In den Bubbles ist es sehr warm und das Laufen anstrengend, daher wird man sich nach ein paar Minuten über die kurzen Laufwege freuen.
Außerdem wird der Kontakt zwischen den Mitspielern verstärkt, was letztendlich den Spaß des Spielens ausmacht.
Alternativ zum Outdoor Bereich oder der eigenen Sporthalle haben unsere Teilnehmer die Möglichkeit in verschiedenen Soccerhallen im Bereich Möhnesee/Soest zu spielen.

Wir bieten unseren Gruppen die folgenden 3 Spielmöglichkeiten:

1. Spiel: Bubble Ball Soccer
Ziel des Spieles ist es, innerhalb von 10 Minuten möglichst viele Tore zu schießen.
Doch Vorsicht! Man wird schnell merken, dass es nicht so einfach ist das Tor zu erreichen. Zahlreiche „Body checks“ lassen die Spieler nur so über das Spielfeld fliegen. Nicht nur für die Spieler ist der Spaß vorprogrammiert. Allein das zuschauen macht riesig Spaß.
Regeln gibt es nur wenige. Von Abseits hat man beim Bubble Fußball noch nie etwas gehört. „Body checks“ von hinten sind allerdings verboten und als unsportlich zu betrachten. Einer unser Teamleiter ist während des Spiels dabei und übernimmt die Funktion des Schiedsrichters und des Turnierleiters.
Während des Turniers werden Spielpunkte ähnlich der Bundesliga gesammelt. Das Gewinnerteam erhält 3 Punkte, bei einem Unentschieden gibt es für jede Mannschaft 1 Punkt und der Verlierer erhält 0 Punkte.

2. Spiel: „Last man standing“ (Teamwertung)
Der Name des Spiels erklärt die Regeln fast schon allein. Die Teams müssen sich gegenseitig umschubsen. Das Team, welches mit den Bubbles weder die Bande noch den Boden berührt, hat gewonnen. Das Gewinnerteam bekommt zur Teamwertung weitere Spielpunkte nach Anzahl der noch stehenden Mannschaftsmitglieder.

3. Spiel: Wettrennen (außerhalb der Teamwertung)
Wer schafft es am schnellsten über das Spielfeld? Laufen ist verboten! Die Teilnehmer müssen sich, um das Ziel zu erreichen mit den Bubbles überschlagen! Dieses Spiel ist nicht für jeden geeignet – daher liegt es außerhalb der Teamwertung und wird nur bei genügend Restzeit veranstaltet.

Die Ausstattung, der Aufbau und das Umfeld
Wir bieten diese Sportart am Seeufer auf einem Rasenstück in Körbecke an.
Toiletten, und Möglichkeit zur Verpflegung sind vorhanden.

Alternativ:
Durchführung der Aktion in einer Soccerhalle mit Toiletten und Duschen oder Durchführung der Aktion in Ihrem Umfeld (Sportplatz etc.)
Dauer des Aufbaus durch unseren Teamleiter: Ca. 1 Std. Wir benötigen, falls wir dieses in Ihrem Umfeld aufbauen, einen Stromanschluss, bzw. bringen wir ein Stromaggregat mit

 

Personenzahl und Zeitdauer für die Bubble Balls:
Personen: Min 8 Pers. Max 30 Pers. Zeit: Ca. 2 Stunden
Betreuung: durch 1 Teamleiter

Kosten im Bereich Möhnesee:
ab € 20,- p.P.; Mindestpreis je Gruppe: € 360,-

Kosten im Bereich Ihres Sportplatzes etc.:
ab € 20,- p.P.; Mindestpreis je Gruppe: € 360,- + An-und Abfahrtkosten ca. € 1,-/km

Kostenbeispiel für größere Gruppen:
z.B. 25 Personen:
€ 360,- Mindestpreis, darin sind 18 Teilnehmer je € 20,-p.P. enthalten. Jede weitere Personen wird mit € 15,-p.P. berechnet.

 

Sicherheit Kleidung Verpflegung