Jagdbogenschießen in unserer neuen Bogenhalle

 

Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Lage (Borkenkäferplage, Baumbruch etc.) bieten wir für das Jahr 2021 kein Bogenschießen im Arnsberger Wald, sondern ausschließlich in unserer Bogenhalle in Möhnesee Ellingsen an.

 

 

Für unser Jagdbogenschießen verwenden wir hochwertige Recurve Bögen.
Hierbei stehen
Jugendbögen mit 12-18 Pfund Zugkraft
Damenbögen und Herrenbögen mit 18-24 Pfund Zugkraft
zur Verfügung.

Der Einstieg in das Bogenschießen ist ganz einfach.
Zuerst wird auf Scheiben geschossen, Entfernung ca. 10 – 12 Meter.
Die Zieh- und Releasetechnik ist für den Anfänger unter der Anweisung des Teamleiters leicht erlernbar.

Nach einer knappen Stunde starten die Bogenschützen in Kleingruppen à 3 Personen einen Rundgang im Bogenparcours.
Geschossen wird auf Zielscheiben mit Ringwertung.
Nach der ersten Auswertung (Zielscheiben) schießen die Teams auf 3D Ziele wie z.B. Wildschwein, Fuchs, Hase etc.

Je nach Größe der 3D Tiere werden verschiedene Punktzahlen vergeben.

Personen: max. 30 Personen Zeit: 2,5 Stunden
Betreuung: durch 1-2 Teamleiter

 

Sicherheit Kleidung Verpflegung

 

Kosten für die Reservierung in unserer Bogenhalle:
€ 25,- p.P. Mindestpreis € 250,-
Kosten für die Aktion im Arnsberger Wald
€ 25,- p.P.; Mindestpreis je Gruppe: € 400,-

 

Bogenschießen für Schulklassen